-30€ auf ALLE Jacken & Westen   Code: FALL30

ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT (DATENSCHUTZERKLÄRUNG)

INHALT

1) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
2) Datenspeicherung
3) Einbindung des Trusted Shops Trustbadge
4) Hinweis auf E-Mail-Werbung
5) Ihre Rechte
6) Nutzung des Kontaktformulares
7) Cookies
8) Bezahlen über Klarna

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

1) ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mittteilen. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Ihre Kundendaten werden von uns unter strengster Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung und für eigene Marketingzwecke erhoben, gespeichert und verwendet.

2) DATENSPEICHERUNG

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges von uns im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, sofern diese Funktion über Ihren Browser aktiviert ist. Bei späterer Vertragsabwicklung werden ebenso Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Geburtsdatum und Kreditkartennummer des Käufers gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute&Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, sowie der Übermittlung Ihrer Adress-& Kontaktdaten an die von uns beauftragten Transportunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sofern kein Wunsch auf eine weitere Registrierung besteht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert und können danach auf Wunsch gelöscht werden, sofern keine weiteren Servicierungs- oder Support-Leistungen gewünscht sind. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

3) EINBINDUNG DES TRUSTED SHOPS TRUSTBADGE

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

4) HINWEIS AUF E-MAIL-WERBUNG

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie auf den „Abmelde“ bzw. „Unsuscribe“ Link im Newsletter klicken, oder eine E-Mail an service@welovefurs.com schreiben. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

5) IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben, bestehende Daten löschen lassen möchten oder der Nutzung und Übermittlung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung widersprechen wollen, wenden Sie sich bitte per e-mail an service@welovefurs.com oder oder postalisch an: WeLoveFurs GmbH, Vorgartenstrasse 129-143/2/1, 1020 Wien, Österreich

6) NUTZUNG DES KONTAKTFORMULARES

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Kontaktaufnahme oder bei Anmeldung für unsere Leistungen freiwillig mitteilen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, um Ihnen die gewünschten Informationen oder Leistungen bieten zu können, das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um Ihre Anfrage zu beantworten oder den Auftrag abzuwickeln. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. BeiKontaktaufnahme ohne anschließender Registrierung eines Kundenkontos werden Ihre Daten aus unserer Kundendatenbank umgehend gelöscht, sofern Sie dies wünschen.

7) COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen& Formulare automatisch auszufüllen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

8) BEZAHLEN ÜBER KLARNA


Hinweise für Kunden aus Österreich & Deutschland
Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna Deutschland erhalten Sie hier– Hinweise zu Klarna Österreich hier.

Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in den deutschen Klarna Datenschutzbestimmungen & in den österreichischen Klarna Datenschutzbestimmungen behandelt.

Hinweise für Kunden aus der Schweiz

Billpay/Klarnas Zahlungsoptionen: Um Ihnen Klarnas Zahlungsoptionen zur Verfügung zu stellen und um zu prüfen, ob Ihnen diese zur Verfügung gestellt werden können, sowie um Ihnen angepasste Zahlarten anbieten zu können, werden einige Ihrer personenbezogen Daten an Klarna übermittelt. Allgemeine Informationen zu Klarna finden Sie hier und zu BillPay hier. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß der anwendbaren Datenschutzgesetze sowie gemäß Klarnas und BillPays Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Rechnung: Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Kontakt- und Warenkorbdaten, werden von Klarna an die BillPay GmbH (“BillPay”) übermittelt. BillPay übermittelt Ihre personenbezogenen Daten an Auskunfteien für Identitäts- und Bonitätsprüfungen.

Sofortüberweisung: Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Kontakt- und Warenkorbdaten, werden von Klarna verarbeitet.

X
X
X

Bitte geben Sie die E-Mail Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Wir senden Ihnen einen zeitlich begrenzten Link zu, mit dem Sie ihr Passwort zurücksetzen können.